Logo
0  Artikel im Warenkorb Warenwert: 0,00 EUR Zur Kasse
Los

Ernte

 

Gegenüber anderer Regionen können wir im Bergland erst später anfangen mit dem 1. Schnitt,

das ist in der Regel so im Juni. Nach dem Mähen wird das Gras mehrmals geschüttelt, bis es durchgetrocknet ist, danach wird das lose ungepresste Heu mit dem Ladewagen auf den Hof gefahren. Dort wird es sorgfältig eingelagert, bis es fertig ist für den Verkauf.
 

Wenige Tage vor Ihrer Bestellung wird das Heu vom Heustock geholt und in 1 kg Beutel abgepackt.

Für Ihre Tiere nur das beste „Schwarzwaldheu“.
 

 

 

 

Navigation

Startseite

Was ist Schwarzwaldheu?

Ernte

Unsere Produkte

Unsere Partner

Shop

Newsletter

Top